Bamberg Tel.: (09 51) 9 86 86-0   Forchheim Tel.: (0 91 91) 21 44   

Interessiert an dieser Reise?

28.11. bis 01.12.2019

Städtereise Weimar

„100 Jahre Bauhaus“ ~ „100 Jahre Weimarer Republik“

Ausstellungen im Bauhausmuseum, Neues Museum und Stadtmuseum, Stadtführung Weimar und Besuch des Deutschen Nationaltheaters Weimar, Besuch der Gedenkstätte Buchenwald, Führung auf dem Gelände und im Museum, Weihnachtsmarkt in Weimar am Marktplatz, Herderplatz und Theaterplatz
Vor genau 100 Jahren, nämlich 1919, wurde in Weimar ein wichtiges Kapitel deutscher Demokratie-geschichte geschrieben: Im Nationaltheater tagte die verfassunggebende Deutsche National-versammlung. Am 31. Juli 1919 wurde mit der „demokratischsten Verfassung der Welt“ das erste deutsche demokratische Grundgesetz verabschiedet. Am Theater wurde die schwarz-rot-goldene Fahne gehisst. Im Jahr 2019 hat Weimar noch viel mehr zu bieten: Das große 100-jährige „Bauhaus Jubiläum“ mit tollen Ausstellungen. Unter dem Motto „Die Welt neu denken“ sollen die historischen Zeugnisse des Bauhauses neu entdeckt werden. Außerdem erwartet Sie der wunderschöne Weimarer Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz und Herderplatz bis zum Theaterplatz. Wenn man in Weimar ist, sollte man an der Gedenkstätte Buchenwald nicht vorbeigehen. Das Konzentrationslager Buchenwald war eines der größten Konzentrationslager auf deutschem Boden. Es wurde zwischen Juli 1937 und April 1945 auf dem Ettersberg bei Weimar als Arbeitslager betrieben.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Busfahrt von Bamberg bzw. Forchheim nach Weimar und zurück
  • 3 Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel „Dorint Am Goethepark Weimar“ inkl. Frühstücksbuffet
  • 2-stündige Stadtführung in Weimar und gemeinsames Abendessen am Ankunftstag
  • Besuch der Gedenkstätte Buchenwald bei Weimar mit Führung am 29.11.2019
  • Premiere-Aufführung am 30.11.2019 im Deutschen Nationaltheater Weimar „A Christmas Carol“,
    eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens
  • Besuch der Jubiläumsausstellungen „100 Jahre Bauhaus“ ~ „100 Jahre Weimarer Republik“
  • Begleitung der Reise durch Pius und Sabine Schiele

Wichtige Informationen für diese Reise:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 30 Personen, diese muss bis spätestens 30. Juli 2019 erreicht sein. Eine Anzahlung von 150,- € pro Person ist bis eine Woche nach Reiseanmeldung zu entrichten. Die Restzahlung muss bis spätestens 22. Oktober 2019 erfolgen. Rücktritt durch den Kunden: Maßgeblich ist der Zugang der schriftlichen Rücktrittserklärung bei Reisebüro Schiele, Bamberg bzw. Forchheim. Rücktrittsgebühren: Bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 30%, ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 40%, ab dem 22. Tag vor Reiseantritt 50%, ab dem 15. Tag vor Reiseantritt 70%, ab dem 8. Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt der Reise 90% des Reisepreises. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Programmänderungen vorbehalten.

Da nur ein begrenztes Platzkontingent zur Verfügung steht, empfehlen wir Ihnen eine baldige Anmeldung für diese Reise!


Veranstalter: Reisebüro Schiele GmbH & Co. KG, Lange Straße 2, 96047 Bamberg
Reisebedingungen im Reisebüro erhältlich.
Programm- und Preisänderung vorbehalten. Stand April 2019.

Alle Gruppenreisen im Überblick

Reisepreis:

Preis pro Person im Doppelzimmer
€ 422,-
Aufpreis für Einzelzimmer
€ 123,-
Weitere Preise entnehmen Sie bitte unserer PDF-Datei zur Reise.

Alle Details zur Reise

Sie finden alle Einzelheiten und Preise zu diesem Angebot in unserem
PDF-Dokument zu dieser Reise.

PDF-DOWNLOAD

Unsere Website benutzt Cookies.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen