Bamberg Tel.: (09 51) 9 86 86-0   Forchheim Tel.: (0 91 91) 21 44   

Interessiert an dieser Gruppenreise?

20. bis 23. Juli 2017

Seefestspiele Mörbisch

Opernfestspiele St. Margarethen
Details zur Reise

Hier am Ufer des Neusiedler Sees, knapp 60 km von Wien entfernt, werden seit vielen Jahren jeden Sommer Operetten auf der romantischen Seebühne in Mörbisch inszeniert. Die Operette „Der Vogelhändler“ von Carl Zeller wird im Jahr 2017 aufgeführt. Mit Christel von der Post und Adam, dem Vogelhändler, kehren zwei der bekanntesten Operettenfiguren nach fast 20-jähriger Abwesenheit wieder auf die Seebühne zurück. Postenschacher, Verwechslung und was fürs Herz – im „Vogelhändler“ sind alle klassischen Operetten-Zutaten meisterhaft vereint. In der Saison 2017 steht im Römersteinbruch in St. Margarethen eine der beliebtesten Opern Giuseppe Verdis auf dem Spielplan: „Rigoletto“. Die schroffe Felslandschaft des Steinbruchs bietet eine atemberaubende Kulisse für Verdis Meisterwerk. Es steht außer Zweifel, dass Verdi damit seinen Weltruhm begründete. Genießen Sie den Nationalpark „Neusiedler See“ zu Fuß, mit dem Fahrrad oder bei einer Kutschenfahrt. Außerdem steht in Ihrer Freizeit das wunderschöne Vier-Sterne-Hotel „Nationalpark “ in Illmitz mit Garten und Pool zur Verfügung.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • Busfahrt von Bamberg bzw. Forchheim nach Illmitz und zurück
  • 3 Übernachtungen im Hotel „Nationalpark“ **** in Illmitz, inklusive Halbpension
  • Eintrittskarte für die Operette „Der Vogelhändler“ am 21.07.17 in der Kat. 4 in Mörbisch
  • Eintrittskarte für die Oper „Rigoletto“ am 22.07.17 in der Kat. 2 in St. Margarethen
  • Transfers Illmitz – Mörbisch sowie Illmitz – St. Margarethen und zurück
  • Halbtagesausflug zum Schloss „Eszterhaza“ in Fertöd inklusive Besichtigung
  • Begleitung der Reise durch Reisebüro Schiele
Wichtige Informationen für diese Reise:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen, diese muss bis spätestens 31. März 2017 erreicht sein. Eine Anzahlung von 150,- € pro Person ist bis eine Woche nach Reiseanmeldung zu entrichten. Die Restzahlung muss bis spätestens 15. Juni 2017 erfolgen. Bezahlung mit Kreditkarte ist bei dieser Reise leider nicht möglich. Rücktritt durch den Kunden: Maßgeblich ist der Zugang der schriftlichen Rücktrittserklärung bei Reisebüro Schiele, Bamberg bzw. Forchheim. Rücktrittsgebühren: bis 08.05.17 25%, bis 08.06.17 50%, bis 29.06.17 70% und ab 30.06.17 oder bei Nichtantritt der Reise 90% des Reisepreises. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung (Gruppenversicherung). Programm und Preisänderung vorbehalten.

Veranstalter: Reisebüro Schiele GmbH & Co. KG, Lange Straße 2, 96047 Bamberg. Reisebedingungen im Reisebüro erhältlich

Preise, Änderungen und Reihenfolge des Programms vorbehalten.

Alle Gruppenreisen im Überblick
  • pro Person im Doppelzimmer € 670,-
  • Aufpreis für Einzelzimmer € 75,-

Alle Details zur Reise

Sie finden alle Einzelheiten und Preise zu diesem Angebot in unserem PDF-Dokument.

PDF-DOWNLOAD

Unsere Website benutzt Cookies.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen